Aktuelle Zeit: 24.09.2018 07:46

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 6 von 7 [ 103 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5679

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2015 02:12 
Rush-Fan
Rush-Fan
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 374
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
Ich habe gerade einen weiteren Durchlauf von "R40 Live" genossen. Mir ist aufgefallen, dass insbesondere in den vorderen Reihen viele Frauen zu sehen waren. Waren auf der R40-Live-Tour und bei den beiden Toronto-Konzerten generell mehr Frauen im Publikum? Oder sind die Frauen vom Filmteam dort nur platziert worden?

Ich weiß aus sicherer Quelle, dass bei der Live-DVD "Acoustica" von den Scorpions so verfahren wurde. Ein paar attraktive Frauen wurden in die vorderen Reihen gebracht, damit ein wenig mehr Schönheit zu sehen ist. :irony:



_________________
Webmaster von http://www.rush.de | Rush Fan seit 1981 | Radio-Sendung Rock Bottom http://www.rockbottom-music.de
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2015 12:13 
Rush-Groopie
Rush-Groopie
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 525
Geschlecht: nicht angegeben
Hmmm, glaube so wie die teils mitgehen und die Texte beherrschen...eher schwer zu faken....

Mir sind vor Ort nicht außergewöhnlich "viel mehr Frauen", als bspw. zuletzt in Berlin aufgefallen (habe aber auch nicht so drauf geachtet).

Die reine Männerveranstaltung is ja schon ca. 30 Jahre rum :irony: :lol:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2015 15:43 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1334
Geschlecht: nicht angegeben
Superconductor hat geschrieben:
Hmmm, glaube so wie die teils mitgehen und die Texte beherrschen...eher schwer zu faken....



Da warst Du schneller mit dem Kommentar - ja, die sind textsicher.



_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2015 16:10 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1898
Wohnort: Eppstein-Bremthal
Geschlecht: nicht angegeben
Die offizielle Delegation dieses Forums bestand ja auch zu 66% aus Frauen ... :smile:



_________________
"Ladies, stop moving pitchers"
"Are you feeling crazy? - You tried to play a RUSH-song without a stool!! ..."
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2015 02:36 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1920
Wohnort: River Rhine
Geschlecht: nicht angegeben
@Jogi: Haha, undenkbar, dass Rush so 'ne billige Nummer abziehen würden.
Ich hab mit unzähligen Frauen auf Rush Konzerten geredet und es lief (meistens) aufs Gleiche raus. Entweder sie sind über ihren Freund/ex-Freund auf Rush gestoßen und/oder die Doku BTLS hat sie letztendlich überzeugt Rush fans zu werden. Intelligente, bodenständige Rockmusiker mit Familien, da kann keine musikalische Frau auf Dauer widerstehen. :irony:

@Newie: Scheiße Mann, sieh dir die Setlist nochmal an und sag mir, dass du das nicht sehen willst.
Losing It, Jacob's Ladder, Hemispheres, Xanadu (full), Cygnus X-I, Lakeside Park, Anthem, What You're Doing...
KAUFEN, Baby KAUFEN, oder ich muss dich öffentlich bezichtigen echt einen an der Waffel zu haben... :lol:

@Flo: Welcome back my friend...
...niemand hat auf die Fresse gekriegt weil er Geddy's Stimme kritisiert hat.
Nur du hast etwas Schmäh von mir abbekommen, weil du das Ende der Performancequalität konstatiert hast, ohne die Band in den letzten 2 (1)1/2 Jahren live gesehen zu haben. :aetsch:
Scheiß drauf, ich wüsste gern wie du heute, mit visueller Unterstützung von R40 Live, über die Performancequalität denkst?


Mich macht dieser release nach dem 5. Durchlauf (fast) wunschlos glücklich.

Sound (Blu-ray Stereo): Wohnzimmer wummert! Kommt ultra-geil rüber (Bose acoustimas 5 series II!!!)
Schlußendlich mal keine Brickwallkacke. Klar differenzierte Höhen und Mitten und ein Bassfundament welches meine Nachbarn mal wieder gut auf Trab hält. Jeder Musiker ist sehr gut ausbalanciert zu hören und trotzdem ergibt sich ein genialer Gesamtsound, eine Einheit. Bottrill hat den Tag gerettet. Klasse Mix!!!

Bild und Editing: Wohnzimmer flackert! Genauso ultra-geil wie der sound (Samsung 42", 200Hz Glotze)
Schlußendlich mal keine Epilepsieprophylaxe-Medikamente nötig. Fast schon ein filmisches Kunstwerk diese Blu-ray. Tolle Kamerafahrten auf der Bühne, viele, sehr gute neue Einstellungen und endlich wird mehr Augenmerk auf die Lightshow gerichtet. Es macht einfach tierisch Spass sich diese Aufnahmen immer wieder anzuschauen, selbst nach dem 5. Durchlauf. Nahezu perfekt!!!

Performance/setlist: EPOCHAL!!! :alex: :neil: :geddy:

Cheers Grey



_________________
We are secrets to each other
Each one's life a novel
No-one else has read
Even joined in bonds of love
We're linked to one another
By such slender threads
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2015 23:14 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1334
Geschlecht: nicht angegeben
greyfriar hat geschrieben:
Sound (Blu-ray Stereo): Wohnzimmer wummert! Kommt ultra-geil rüber (Bose acoustimas 5 series II!!!)


Haha ... da wundert mich nicht, dass Du die stimmlichen Probleme von Geddy nicht hörst ... :lol:



_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2015 02:40 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1920
Wohnort: River Rhine
Geschlecht: nicht angegeben
bravado hat geschrieben:
greyfriar hat geschrieben:
Sound (Blu-ray Stereo): Wohnzimmer wummert! Kommt ultra-geil rüber (Bose acoustimas 5 series II!!!)


Haha ... da wundert mich nicht, dass Du die stimmlichen Probleme von Geddy nicht hörst ... :lol:


:lol: Du ich hab sage und schreibe 3 verschiedene Stereosysteme im Haus verteilt (Wohnzimmer, Männerhöhle, Küche) und auf all meinen Anlagen klingt Geddy immer noch gut, zumindest für meine gebeutelten Ohren. Ist ja auch eine Frage des Geschmacks. Ich hab ja schon immer gesagt, dass er keine 20 mehr ist. Dennoch gefällt mir sein Ü60 Gesang wie er ist und ich ziehe buchstäblich den Hut vor dem Mann...
Im Vergleich zu Fish, Gillan, Coverdale, Daltrey, Lemmy und unzähligen anderen seiner Zunft, hat Geddy immer noch Gold in der Kehle.
:geddy: still rules!!!



_________________
We are secrets to each other
Each one's life a novel
No-one else has read
Even joined in bonds of love
We're linked to one another
By such slender threads
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2015 07:29 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Wenn meine persönliche Erfahrung auch was zählt, mlchte ich anmerken, das Geddy mir gesanglich auf dieser Tour besser gefiel, als auf den beiden letzten Touren.
Außerdem ist sein Gesang in der Halle subjektiv besser gewesen, als er auf der Aufnahme rüberkommt. der Meinung sind mehrere die die Show in YYZ ebenfalls erlebt haben.
Ja er ist keine 20 mehr und deswegen respekt vor der Leistung auch wenn er nicht ganz so sicher war wie 1974. Trotzdem hat er einige Parts auf dieser Tour besser hinbekommen als auf CA.



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2015 09:05 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 10.2008
Beiträge: 1334
Geschlecht: nicht angegeben
Phoenix hat geschrieben:
Außerdem ist sein Gesang in der Halle subjektiv besser gewesen, als er auf der Aufnahme rüberkommt.


Das ist (a.) ziemlich genau das, was Flo seinerzeit als Vermutung bzw. Erwartung formuliert hat und (b.) logisch.
Live im Konzert kommen noch so viele weitere Reize/Einflussfaktoren hinzu, dass die subjektive Wahrnehmung eine andere ist.
Das müsstest Du von Deinen selbst erstellten Bootlegs her eigentlich kennen.
Rob Halford erklärte mit diesem Effekt vor vielen Jahren mal, warum viele Bands in ihren Live Aufnahmen teils heftig herumwerkeln.
Das zumindest finde ich als Fan sehr respektabel: man vertuscht Geddys schwindende Sangeskraft nicht durch nachträgliche Tricksereien im Studio (sonst wäre Lakeside Park niemals in dieser Form veröffentlicht worden).



_________________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage?
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2015 10:09 
Rush-Chief
Rush-Chief

Registriert: 09.2008
Beiträge: 4376
Wohnort: Bayern
Geschlecht: männlich
so - jetzt hab ich, nachdem ich mir die CD angehört habe, nun auch die blu ray angesehen. ich denke über Bildqualität und Schnitt brauchen wir nicht reden - das ist einfach klasse.
Zu Herrn Weinrib's Gesang muss ich sagen, dass der mir auf der blu ray irgendwie (sehr viel) besser gefällt als auf der CD (vielleicht war's aber auch nur ein Gewöhunugseffekt :lol: ).


Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2015 12:23 
Rush-Chief
Rush-Chief
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 3014
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: nicht angegeben
...Stimme hin, Stimme her, RUSH ist geil. Und die BluRay auch :smile: ...



_________________
Guten Tach - auf Wiedersehn
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2015 14:54 
Rush-Fan
Rush-Fan
Benutzeravatar

Registriert: 11.2008
Beiträge: 374
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: nicht angegeben
So sehe ich das auch! Die Bildführung ist super und die Stimmung des Abends kommt gut rüber. Es ist eine gute Zusammenstellung zwischen Bandportrait, Gimmicks und Publikum. Super Setlist und das chronologisch rückwärts orientierte Song- und Bühnenkonzept geht voll auf.

Die stimmlichen Probleme hatte Geddy schon in den 80ern, wie er selbst sagte und wie ihm auch damals vorgehalten wurde (Power Windows, Hold Your Fire Tourneen). Gerade bei seinem hohen Gesang fallen stimmliche Aussetzer auch stärker auf als bei einer Reibeisenstimme. Beim ersten Durchlauf von "R40 Live" sind mir bei einigen Songs die Stimmprobleme aufgefallen. Mittlerweile nehme ich sie nicht mehr wahr.

Die machen bestimmt ein paar Monate Pause und dann geht es weiter. Hoffentlich gibt es 2017 ein neues Album. In 2016 rechne ich nicht damit.


trouble with the trees hat geschrieben:
...Stimme hin, Stimme her, RUSH ist geil. Und die BluRay auch :smile: ...



_________________
Webmaster von http://www.rush.de | Rush Fan seit 1981 | Radio-Sendung Rock Bottom http://www.rockbottom-music.de
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2015 15:37 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 17634
Wohnort: HH
Geschlecht: nicht angegeben
trouble with the trees hat geschrieben:
...Stimme hin, Stimme her, RUSH ist geil. Und die BluRay auch :smile: ...



sehe ich genau so trouble :jc_doubleup:

....die ewige diskussion über geddys stimme geht mit schon lange auf die nüsse, der mann ist über 62 jahre alt,

hat hunderte von konzerten hinter sich, da darf er auch mal scheisse singen !!!! :geddy:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.12.2015 17:10 
Forumshausmeister
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 26299
Geschlecht: nicht angegeben
er singt ja nicht scheisse ... er kommt halt nicht mehr so hoch wie früher ... ich kann damit leben ...



_________________
Never be afraid to try something new.
Remember that amateurs built the Arc.
Professionals built the Titanic.
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2015 00:41 
Rush-Stalker
Rush-Stalker
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1920
Wohnort: River Rhine
Geschlecht: nicht angegeben
Jogi hat geschrieben:
...Die machen bestimmt ein paar Monate Pause und dann geht es weiter. Hoffentlich gibt es 2017 ein neues Album. In 2016 rechne ich nicht damit.


Schön wärs ja. :smile:
Mit einem neuen (letzten) musikalischen Output rechne ich auch aber die Zeit der Tourneen ist wohl vorbei. Neil bezeichnet sich selbst ja bereits als Rentner und wie zu lesen war hat er zum ersten (und wohl letzten) Mal, all sein Rehearsal Equipment, von Toronto nach LA verfrachten lassen. Das sagt schon viel aus.

Jedenfalls ist R40Live ein geiles Vermächtnis und wohl nur noch zu toppen indem sie die LA show, in irgendeiner Form, veröffentlichen.



_________________
We are secrets to each other
Each one's life a novel
No-one else has read
Even joined in bonds of love
We're linked to one another
By such slender threads
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 6 von 7 [ 103 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron