Aktuelle Zeit: 26.09.2018 12:43

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 3 von 8 [ 108 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 13241

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2012 22:41 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Earthshine2411 hat geschrieben:
ja tu es...ist goil

Okay, hab mich getraut und hab's getan... Jou, wahrlich nicht übel. Schon nicht schlecht, wenn man einige Freunde hat, die strategisch günstig in der Halle verteilt die Show filmen und man das hinterher zusammenschneiden kann. Ist echt gut gemacht.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2012 21:31 
Rush-Noob
Rush-Noob

Registriert: 12.2008
Beiträge: 38
Geschlecht: nicht angegeben
Carnies ist und bleibt leider ein Ausfall.

Geddy scheint ja (noch) ganz ordentlich bei Stimme zu sein. ich hoffe, das bleibt so.


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2012 21:59 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
Gleich geht Detroit los und ich bin in Erwartung der Setlist F :lol:

...scheinbar sollen die andauernden Setliständerungen dem Live Album (vllt.DVD) dienen.

Bis jetzt wurden bis auf BU2B2 alle Lieder von Clockwork Angels mal live gespielt.

So sieht das T Shirt aus , das Alex in die Menge wirft

Bild



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2012 23:20 
Rush-Stalker
Rush-Stalker

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1054
Geschlecht: nicht angegeben
the watchmaker hat geschrieben:
Nick Raskulinecz war gemeint. Da hätte man aber drauf kommen können, oder nicht? Sonst hab ich ja nicht den Aküfi (Abkürzfimmel), aber hier dachte ich, das sei selbsterklärend. Nächstes mal schreib ich ihn wieder aus.

Wieso muß man eigentlich bei NR sofort auf Nick Raskulinecz kommen? Da denk ich maximal an Nichtraucher...


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2012 23:22 
Rush-Stalker
Rush-Stalker

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1054
Geschlecht: nicht angegeben
Earthshine2411 hat geschrieben:

So sieht das T Shirt aus , das Alex in die Menge wirft

Da isses ja ausnahmsweise ma nich schlimm, wenn man keins erwischt... :lol:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2012 05:44 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
You move me hat geschrieben:
the watchmaker hat geschrieben:
Nick Raskulinecz war gemeint. Da hätte man aber drauf kommen können, oder nicht? Sonst hab ich ja nicht den Aküfi (Abkürzfimmel), aber hier dachte ich, das sei selbsterklärend. Nächstes mal schreib ich ihn wieder aus.

Wieso muß man eigentlich bei NR sofort auf Nick Raskulinecz kommen? Da denk ich maximal an Nichtraucher...

Ich hab' ja schon gesagt, nächstes Mal schreib ich's wieder aus. Ich hatte auch nur angenommen, es sei in diesem Falle nicht nötig, weil ja die Geschichte mit Nick, der Neil bei den Aufnahmen zu CA (Clockwork Angels) mit einem Drumstick in der Hand im Studio dirigiert, nun wirklich bekannt sein müsste, oder liege ich da wieder falsch?

P. S.: Außerdem wollte ich mir das tippen des Namens Raskulinecz ersparen, weil ich gerade nicht so viel Zeit und nur das Eiertelefon in der Hand hatte. Hätte Nick R. gereicht?



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2012 14:47 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
Nein hätte nicht gereicht :aetsch: ...

...oder vllt. doch :ahem: :rolleyes: :rolleyes: :irony:

So last night. in detroit, was the first time they have repeated a set list on this tour. Played Setlist B.



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2012 22:11 
Rush-Stalker
Rush-Stalker

Registriert: 04.2011
Beiträge: 1054
Geschlecht: nicht angegeben
the watchmaker hat geschrieben:
You move me hat geschrieben:
the watchmaker hat geschrieben:
Nick Raskulinecz war gemeint. Da hätte man aber drauf kommen können, oder nicht? Sonst hab ich ja nicht den Aküfi (Abkürzfimmel), aber hier dachte ich, das sei selbsterklärend. Nächstes mal schreib ich ihn wieder aus.

Wieso muß man eigentlich bei NR sofort auf Nick Raskulinecz kommen? Da denk ich maximal an Nichtraucher...

Ich hab' ja schon gesagt, nächstes Mal schreib ich's wieder aus. Ich hatte auch nur angenommen, es sei in diesem Falle nicht nötig, weil ja die Geschichte mit Nick, der Neil bei den Aufnahmen zu CA (Clockwork Angels) mit einem Drumstick in der Hand im Studio dirigiert, nun wirklich bekannt sein müsste

Also auch wenn dat getz hier den Rahmen sprengen tut, ich kannte dat nich. Vielleicht verbring ich auch zuwenich Zeit im Netz, um jeden Fitzel gesehen zu haben, auf dem Rush steht. Ob dat "nun wirklich bekannt sein müßte", glaub nich... So spannend find ich persönlich dat ganich, wer die Pladden produziert hat, von T.C.B. mal ab...


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.09.2012 17:11 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Nochmal ganz kurz zu dem Thema:

You move me hat geschrieben:
the watchmaker hat geschrieben:
You move me hat geschrieben:
Wieso muß man eigentlich bei NR sofort auf Nick Raskulinecz kommen? Da denk ich maximal an Nichtraucher...

Ich hab' ja schon gesagt, nächstes Mal schreib ich's wieder aus. Ich hatte auch nur angenommen, es sei in diesem Falle nicht nötig, weil ja die Geschichte mit Nick, der Neil bei den Aufnahmen zu CA (Clockwork Angels) mit einem Drumstick in der Hand im Studio dirigiert, nun wirklich bekannt sein müsste

Also auch wenn dat getz hier den Rahmen sprengen tut, ich kannte dat nich. Vielleicht verbring ich auch zuwenich Zeit im Netz, um jeden Fitzel gesehen zu haben, auf dem Rush steht. Ob dat "nun wirklich bekannt sein müßte", glaub nich... So spannend find ich persönlich dat ganich, wer die Pladden produziert hat, von T.C.B. mal ab...

Ich muss zugeben, dass ich noch nie so sehr wie dieses Mal einem neuen Rush-Album entgegengefiebert habe. Das kam unter anderem dadurch, dass ich Headlong Flight zum ersten Mal kurz nach Veröffentlichung des Lyrics-Videos auf einer Dienstreise in England gesehen und gehört habe. Deshalb habe ich in den Wochen vor dem Verkaufsstart von Clockwork Angels alles aus dem Internet aufgesogen, dessen ich habhaft werden konnte. Außerdem war ich in dieser Zeit noch einige Male in England. Auf allen Magazinen (zumindest denen, die mich interessieren) war Rush auf dem Titel. Classic Rock Magazine (die reguläre Ausgabe) und Prog habe ich mir natürlich gekauft. Da stand das überall drin. Und ich habe mir dann dort auch das Classic Rock Magazine Fan Pack bestellt. Die vier oder fünf Euro mehr war das allemal wert und auch dort ist ja ne längere Geschichte über die, ich sag mal, ganz spezielle Arbeitsweise von Nick mit den Jungs und insbesondere mit Neil zu lesen. O-Ton Geddy (zu Neil) "Oh, he (Nick) wants to make you famous!"
Hier noch das Foto dazu.
Bild

P. S.: Ich find übrigens schon spannend, wie so ein Album entsteht und wie zum Beispiel die Rolle des Produzenten ist. Jeder von denen hat ja eine individuelle Arbeitsweise. Jeder sieht seine Rolle irgendwie anders und das drückt sich dann auch in dem aus, was man hinterher hört. Ich finde es gut, dass solche Information heute zu vielen Alben verfügbar ist und man dadurch oft (na, vielleicht auch nur manchmal) nachvollziehen kann, warum manches auf dem Album so ist, wie es ist. Gerade, dass viele der Drum-Parts improvisiert sind, fand ich total interessant. Wie gesagt, ich hab das so oft gelesen, dass ich annahm, dass jeder andere Rush-Fan darüber eigentlich auch irgendwann hätte stolpern müssen. Aber wahrscheinlich lesen auch nicht so viele andere englische Musikmagazine, nur - was soll ich denn machen, wenn ich am Flughafen auf meinen Flieger warte? Zeitschriftenläden durchstöbern ist, wie ich finde, jedenfalls ein ganz netter Zeitvertreib.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2012 01:43 
Rush-Noob
Rush-Noob

Registriert: 09.2008
Beiträge: 187
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Musste aus Neugier auch mal spicken. Wie geil die Setlist ist.. The Body Electric, Territories, Manhattan Project! Bitte genau so lassen, danke :smile:


Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2012 22:10 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
Set List (D) 22-Sep St. Louis, MO

Expected Set List from St. Louis, MO



Set One:

Subdivisions
The Big Money
Force 10
Grand Designs
Middletown Dreams
Territories
Analog Kid
The Pass
Where's My Thing (with drum solo)
Far Cry



Set Two:

Caravan
Clockwork Angels
The Anarchist
Carnies
The Wreckers
Headlong Flight/Drum Solo
Halo Effect
Wish Them Well
The Garden
Dreamline
Red Sector A
YYZ
Spirit of Radio

Encore:

Tom Sawyer
2112 - Overture/Temples/Grand Finale



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2012 07:46 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
gester nacht

Rush spielte in Minneapolis die Chicago Setlist.
allerbeste Kritiken :smile:
3 show in Folge ohne Working Man

NIGHT A version 3*

Set 1:

Video Intro (Gearing Up)
Subdivisions
The Big Money
Force 10
Grand Designs
The Body Electric
Territories
Analog Kid
Bravado
Where's My Thing (with drum solo)
Far Cry

Intermission (Clockwork Angels String Ensemble enters)

Set 2:

Video Intro (The Appointment)
Caravan
Clockwork Angels
The Anarchist
Carnies
The Wreckers
Headlong Flight (with drum solo)
Halo Effect (with guitar solo intro)
Seven Cities Of Gold
The Garden
Manhattan Project
The Percussor (drum solo)
Red Sector A
YYZ
(Clockwork Angels String Ensemble exits)
The Spirit of Radio

Encore:

Tom Sawyer
2112 Overture/Temples of Syrinx/Grand Finale
Video Outro (Office Of The Watchmaker



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.09.2012 11:24 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
GREAT WHITE NORTH Winnipeg Setlist A. 4

The PASS IN- BRAVADO KICKED
Wish them well in - scog kicked
Dreamline in - manhattan p. kicked

Subdivisions
The Big Money
Force Ten
Grand Designs
Middletown Dreams
Territories
The Analog Kid
The Pass
Where's My Thing?
Far Cry
Caravan
Clockwork Angels
The Anarchist
Carnies
The Wreckers
Headlong Flight
Halo Effect
Wish Them Well
The Garden
Dreamline
Drum Solo
The Percussor
Red Sector A
YYZ
The Spirit of Radio
Encore:
Tom Sawyer
2112: Overture
2112 The Temples of Syrinx
2112: VII. Grand Finale



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2012 11:38 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
saskatoon setlist B

The PASS out- BRAVADO in
Wish them well out - scog in
middletown out - body electric in
dreamline out- manhattan p. in
Subdivisions
The Big Money
Force Ten
Grand Designs
The Body Electric
Territories
The Analog Kid
Bravado
Where's My Thing?
Far Cry
Caravan
Clockwork Angels
The Anarchist
Carnies
The Wreckers
Headlong Flight
Halo Effect
Seven Cities of Gold
The Garden
Manhattan Project
Drum Solo
(The Percussor)
Red Sector A
YYZ
The Spirit of Radio
Encore:
Tom Sawyer
2112 Part I: Overture
2112 Part II: The Temples of Syrinx
2112 Part VII: Grand Finale



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.09.2012 20:51 
Rush-Gott
Rush-Gott
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 11039
Wohnort: 2112 YYZ
Geschlecht: nicht angegeben
neil, preatorian and brutus gestern in Saskatchewan

Bild



_________________
Ha Ho He Hertha BSC ....
...gesamtDeutscher Herbstmeister 15/16 ...ole...ole
Offline
  Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 8 [ 108 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste

»

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron