Aktuelle Zeit: 23.05.2018 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 33 von 35 [ 519 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 22030

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2015 08:15 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Du kannst Leute kennen. :lol:
Grade gestern las ich einen Artikel online, in welchem von neuen Fusionsreaktoren die Rede ist, in welchen die Zeit für die Reaktion schon bei 30 sec. lag. Das soll ein Stellator gewesen sein, ich meine sogar der WX7 in Greifswald.
Leider finde ich den auf Twitter nicht mehr. Dort war auch eine Zeit von 2050 angemerkt, zu der die Reaktoren angeblich in Betrieb für die Produktion gehen können.
Mal sehen, ob wir das noch erleben.
An dem Thema bleibe ich dran.



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.12.2015 21:46 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Vochel, der Wendelstein ist noch nicht so weit. Die haben erst seit drei Tagen die Betriebsgenehmigung und haben gerade erst die Versuche im Rahmen der Inbetriebnahme aufgenommen.

Im chinesischen EAST Tokamak ist es vor zwei Jahren gelungen ein heißes Plasma 30 Sekunden einzuschließen. Da wurde aber längst nicht diese Fusionsleistung erreicht.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2015 07:23 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Mist wieder ne Ente.....



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2015 08:22 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Das kann man so nicht sagen, Vochel. Aber das ganze zeigt, wie weit wir bei der Kernfusion noch von einer technischen Nutzbarkeit entfernt sind. Wenn die Fähigkeit ein Plasma , das noch nicht einmal heiß genug ist, das dort in nennenswertem Maße Fusionen stattfinden, nur für 30 Sekunden einzuschließen, als Meilenstein gefeiert wird.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2015 18:06 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Das stimmt wohl. Wenn ich bedenke das dort von einer Temratur von 100 Millionen Grad gesprochen wird, ist das schon recht beindruckend, überhaupt diese Temperatur zu erreichen, geschweige denn da noch energetischen Gewinn zu ziehen, der ein positive Bilanz ausweisen kann.
Wir bleiben neugierig.



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.12.2015 19:18 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Ja, das bleibe ich auf jeden Fall.

Ach, übrigens...

http://www.world-nuclear-news.org/EE-Ac ... 12157.html

Ganz meine Meinung ...



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2015 09:59 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Ich befürchte das dene leider niemand der genug politisches Gewicht hat, zuhörte und alles beim alten bleibt.



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2015 09:40 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
http://www.bloomberg.com/news/articles/ ... switch-off

Das wird natürlich auch aus der EEG-Umlage bezahlt. Wie ich ja schon mehrfach prophezeit habe, wird diese in den nächsten Jahren noch gewaltig steigen. Wir subventionieren damit nicht nur die eigentlich völlig unrentablen WEA und Solarparks hier, sondern auch den Strom unserer Nachbarländer. Schön doof, kann man da nur sagen.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2015 13:52 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Plasma im Wendelstein:



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2015 15:55 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Zitat: "50 Millisekunden Leuchten, dann großer Jubel wie bei der Nasa nach einem geglückten Raketenstart:"

50 Millisekunden!!!

Das Plasma wurde aus Helium erzeugt, also aus dem vorgesehenen Produkt der Fusion, nicht aus den Ausgangsstoffen Deuterium und Tritium. Eine Kernfusion konnte hier also gar nicht entstehen. Das konnte sie allerdings auch aus anderen Gründen nicht. Das Plasma wurde nur bis auf ca. eine Million Grad erhitzt, für eine nennenswerte Fusionsreaktionen ware aber das zehnfache erforderlich, mindestens.

Außerdem stößt Frau Günter eine der "universellen Naturkonstanten" um. Plötzlich sollen es nicht mehr nur 30 Jahre sein, bis die Kernfusion wirtschaftlich nutzbar zur Verfügung steht. Nein, gleich mit dem ersten einigermaßen geglückten Experiment werden daraus 35 Jahre, ein Quantensprung!!! Man darf gespannt sein, wie sich weitere Experimente im Wendelstein 7-X auf diese Zahl auswirken werden... :irony: :smile: :smile:



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2015 15:57 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Phoenix hat geschrieben:
Du kannst Leute kennen. :lol:


Ja, wir Kernies sind schon ein lustiges Völkchen... :lol:



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2015 19:50 
Site Admin
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 09.2008
Beiträge: 15029
Wohnort: Südschweden
Geschlecht: nicht angegeben
Echt Kernig :lol:



_________________
so, i have a german name, aren't german, you live in germany, your nick is phoenix, you don't live in phoenix, but i do

Once all is crushed, the winner lost it all.
Offline
  Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2016 22:27 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
...und dann war da noch der Kölner Stadtanzeiger, der darüber berichtet, dass Jülich "im Erdbebengebiet" liegt und hier sogar Beben bis 6,8 auf der Momenten-Magnituden-Skala möglich seien. Das Tohoku-Beben hatte eine Stärke von 9. Da wirken 6,8 natürlich schon bedrohlich hoch. Dazu muss man aber wissen, dass die Skala logarithmisch ist und der Unterschied von 2,2 auf der Skala bedeutet, dass das Tohoku-Erdbeben mehr als das Tausendfache an Energie freigesetzt hat wie ein Beben der Stärke 6,8.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.02.2016 22:48 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Kommende Woche trifft sich ein Teil der Nuclear Community übrigens in, Vochel aufgepasst, Phoenix! Ich werde berichten.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.03.2016 13:13 
Rush-Master
Rush-Master
Benutzeravatar

Registriert: 06.2012
Beiträge: 6337
Wohnort: Herten
Geschlecht: nicht angegeben
Ein, für mich unbestreitbares, Pro der Kernenergie ist, dass man damit ganz gut in der Welt herumkommen kann. Nur mal eine kleine Auswahl der netten Orte, die ich auf meinen Reise im Namen des Guten bisher besucht habe:
Kopenhagen
Brüssel
Antwerpen
Stockholm
Nyköping
St. Petersburg
San Francisco
Oak Ridge
Tucson
Paris
Mailand
Rom
Pisa
Piacenza
Shanghai
Shenzhen
Peking
Bern
Rio de Janeiro
Paraty
Basel
London
Bristol
Birmingham
Manchester
Oxford
Bath
Glasgow
Braemar
u.v.a.m., von deutschen Städten und diverse kleinen Käffern mal gar nicht zu reden,
und jetzt, Vochel, halt Phoenix.

Ich melde mich von dort.



_________________
Viele sind hartnäckig in Bezug auf den einmal eingeschlagenen Weg, wenige in Bezug auf das Ziel.
(Friedrich Nietzsche)
siehe "Energie wende"😀
Offline
  Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 33 von 35 [ 519 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron